Der Vorstand
 
Zurück   

 

 

 


Wer wir wirklich sind...

Steuerberater, seit 1991 Oldtimerspinner, Ansprechpartner in Sachen Import von Oldtimern, Sammler von englischen Fahrzeugen ( speziell Rover) und italienischen Motorrädern ( speziell Moto Guzzi). Er hat -berufsbedingt- leider wenig Zeit zum selber schrauben, ist bei jeder Hetz dabei, hat seinen Computer voll im Griff, und außerdem gute Verbindungen zum ÖMVV und anderen Oltimerclubs.

PEDIT Erich

Leiter der Zeitstudienabteilung bei der Firma Tyrolit seit 1997. Ist seit 2003 beim OCI und besitzt 2 alte Motorräder. Betreut derzeit die Homepage des OCI und verwaltet das digitale Archiv.

Viertler Robert

 Karosserie- und Spenglermeister, seit 13 Jahren vom Oldtimerbazillus befallen, guter Geist für alle Blecharbeiten und sonstige Aufrichtungen (Künstler für "das wird nichts mehr"), Moto Guzzi-Fan (Nuovo Falcone Gespann), designierter Sachverständiger für die Abnahme von Oldtimerfahrzeugen.

KIENINGER Richard

Seit Anfang der 90-iger Jahre dabei. Kennt fast alle Motorradmarken der Nachkriegsjahre und auch ab wann sie gebaut wurden. Ist ebenfalls etwas englisch angehaucht (restauriert Austin Healey). Besitzt seit Jahren eine Ducati "Mike Hailwood" die er mit viel Geduld und Liebe in einen überperfekten Zustand gebracht hat. Ist gelernter Automechaniker und hat ein Herz für alte Motoren.

GEIGER Klaus

Goldschmiedemeisterin, wie Gatte Richard seit vielen Jahren dabei, modelliert und erstellt auf Wunsch Oldtimer in gewünschtem Modell, wacht mit Argusaugen über die Clubkasse (ist bewiesen), Motorradfan (Ducati - fährt wenn Ducati will und nicht wenn Ulli will!), Mutter der Clubbar.

KIENINGER Ulrike

Manager (Kfz-Verkauf), seit vielen Jahren Oldtimernarr - auch bei anderen Clubs, alle Bewertungen für neue und alte Fahrzeuge sind für ihn kein Problem, Karmann-Ghia Besitzer, hat sich einen guten Namen beim Eintreiben von Spendengelder gemacht, wacht über die Einzahlung von Clubbeiträgen.

GOSTNER Johannes

 

 

 

 

Stand: 04.06.18